Systemische Therapie / Familientherapie

Gerhard Vogelgsang

Probleme lassen sich oftmals nicht als Folge von Ursache und Wirkung lösen. Der systemische Ansatz sieht Paare, Familien oder andere Gruppen als ein soziales System, dessen Mitglieder sich gegenseitig in ihrem Handeln aufeinander beziehen. Große Bedeutung wird dem Umfeld beigemessen, innerhalb dessen Kommunikation erfolgt und in dem ein bestimmtes Verhalten seinen Ursprung hat. Deshalb ist ein Schwerpunkt der Beratung, nicht nur die Frage, was in dem Menschen ist, sondern was zwischen den Menschen vorgeht, und wie sich Beziehungen gestalten.

Grundsätzlich können alle Formen von Störungen und Problemen bei Kindern und Erwachsenen Anlass für eine Therapie oder Beratung sein.


Angebote

Zu mir kommen Menschen ...